Schriftgröße: a a a | SitemapDatenschutz | Impressum | Kontakt
Seite drucken

Fastnacht Eröffnung

Donebach. „Am 11.11. bin ich geboren“, könnte Donebachs Ortsscheller und Siebenerratspräsident Norbert Schnetz (rechts) eigentlich und richtigerweise die örtliche Fastnacht eröffnen.

Doch er bevorzugt neben einer zünftigen Feier unter Freunden die offizielle Verkündung des Mottos der „Dumbocher Turmspatze“, und die zweifeln in diesem Jahr: „Des kann doch net sein!“ Selbst in Donebach gibt es Sachen, die gibt es gar nicht. Ganz sicher aber gibt es ein charmantes Prinzenpaar mit Nachnamen Pfaff (3. u. 4. v. li), und zwar seine Tollität Prinz Alexander I. und ihre Lieblichkeit Prinzessin Dorothea I. Wenn das kein Grund ist, ordentlich mit Spatzenwasser anzustoßen. „Drum ihr Dumbocher, passt gut uff, mir Spatze sen widder super druff. Mir Turmspatze versuche uff wieder uff die Schnelle, ä guts Programm vu Euch uffzustelle“. Um das Gelingen dieses Vorhabens sind die Dumbocher ganz sicher nicht bang.
(L.M./Foto: Merkle)