Schriftgröße: a a a | SitemapDatenschutz | Impressum | Kontakt
Seite drucken

Geschenkideen im "Haus der Kunst"

Mudau. (lm) Jede Ecke in dem kleinen Mudauer „Haus der Kunst“ war am „Vorweihnachtlichen Kreativmarkt“ ausgenützt und zeigte eine enorme Fülle ungewöhnlicher Geschenkideen und damit so manche „Initialzündung“ in Richtung Gabentisch. Gastgeberin Traudel Kairis punktete mit feinster weihnachtlicher Glasmalerei und kreativen Holz-Dekoartikeln, doch ihre Gäste glänzten nicht weniger. Wolfgang Piper aus Heilbronn bot leckere Spezialitäten aus seiner Senfmanufaktur, Brunhild Kahl aus Götzingen zeigte ihre wertvolle Schwälmer Stickerei, die Amorbacherin Heidi Berger ganz besondere weihnachtliche Töpfereiwaren, Cornelia Goest stellte ihre Designer-Hüte und -Mode aus Kirchzell vor. Wärmende Alpaka-Produkte zeigten B. und M. Link aus Friedrichsdorf, Silker Schleier aus Lauffen präsentierte umwerfende Kalligraphie-Kunst, eindrucksvolle mit Filz- und andere Dekoartikeln hatte Silke Störzer aus Walldürn mitgebracht und bestes Hüftgold in Form feinster Trüffelspezialitäten hatte für die süßen Schleckermäuler Trüffel-Schmunk aus Groß-Bieberau kreiert. Kein Wunder also, dass sich die Besucher praktisch permanent die Klinke in die Hand gaben und das kleine Haus vor Leben nur so pulsierte.