Schriftgröße: a a a | SitemapDatenschutz | Impressum | Kontakt
Seite drucken

Herbstschnittkurs 2015 der Siedler und Gartenfreunde Mudau

Am Samstag 07.11.2015 fand bei Familie Klemens Schork in Mudau der Herbstschnittkurs für Obstbäume der Siedler und Gartenfreunde Mudau statt. Nach der Begrüßung durch den Kreisgartenfachwart Josef Püchner und Bürgermeisterstellvertreter Walter Thier eröffnete Josef Püchner sogleich den Nachmittag mit grundlegenden Hinweisen auf den richtigen Schnitt bei den verschiedenen Obstbäumen. Josef Püchner erläuterte, dass jeder Strauch in seiner Krone Licht, Luft und Sonne braucht um den gewünschten Effekt im Garten zu erzielen. So wurde von Josef Püchner und Norbert Rippberger den Teilnehmer erklärt und natürlich auch gleich gezeigt welcher Ast stehen bleiben darf und was alles unbedingt und warum entfernt werden sollte. Die Kursteilnehmer konnten sich ein Bild von dem Aufzuchtschnitt bei sehr jungen Bäumen bis hin zum totalen Verjüngungsschnitt bei alten Bäumen machen. Manch einer war erstaunt, was da so alles aus den Bäumen entfernt werden musste, um im nächsten Jahr einen guten Ertrag zu erzielen. Die beiden Kursleiter erklärten auch welche Obstsorten am einjährigen Holz tragen und bei welchen Bäumen erst im zweiten oder dritten Jahr Früchte an den Ästen sind. Die Teilnehmer konnten zu jeder Zeit auftauchende Fragen mit den beiden Kursleitern erörtern und wurden erstklassig beraten. Es wurden dann noch einige Werkzeuge und ihre Anwendung erklärt. Bürgermeisterstellvertreter Walter Thier bedankte sich bei Josef Püchner und Norbert Rippberger und den zahlreich erschienenen interessierten Teilnehmern für den wieder einmal gelungenen Schnittkurs und meinte Mudau kann stolz sein auf solch hochqualifizierte Mitbürger die über Jahrzehnte ihr Wissen ehrenamtlich weiter geben.