Schriftgröße: a a a | SitemapDatenschutz | Impressum | Kontakt
Seite drucken

Umbau- und Sanierungsarbeiten der "Krone" beginnen

Mudau. Die Umnutzung und Sanierung der ehem. "Krone" in Mudau hat heute offiziell mit den Abbrucharbeiten an der Scheune und am rückwärtigen Teil des Wohnhauses begonnen.

Pünktlich rollte der Bagger der ausführenden Fachfirma Reiner Müller, Großeicholzheim mit seinen Mannen an. Innerhalb der nächsten 14 Tagen werden die Grundlagen für die anschließenden weiteren Sanierungsarbeiten im gesamten Areal gelegt. Die Baumaßnahme wird von der Gemeinde Mudau getragen, die Fertigstellung aller Arbeiten ist für den September 2009 vorgesehen. Im Erdgeschoss entstehen Räume für die Tagespflege Demenzkranker Personen, die von der Caritas eingerichtet werden. Im 1.OG und im 2.OG entstehen jeweils zwei Wohnungen, die von der Gemeinde Mudau vermietet werden.
Die Bauleitung für die Maßnahme obliegt dem Büro ECKER Architekten aus Bödigheim. Die Gesamtkosten belaufen sich auf insgesamt 1,1 Mio. €, wovon ein Zuschussanteil des Landes in Höhe von rd. 560.000 € die Finanzierung begünstigt, die restlichen Mittel müssen von der Gemeinde Mudau getragen werden.