Schriftgröße: a a a | SitemapDatenschutz | Impressum | Kontakt
Seite drucken

"Strahlemann-Cup" bei strahlendem Sonnenschein in Mudau

Mudau. Zum „Strahlemann-Cup 2010“, der bereits zum zweiten Mal über zwei Tag hinweg ausgetragen wurde, hatte der Golfclub Mudau eingeladen.

Und nicht nur Präsident Peter Trumpfheller konnte sich bei echtem Strahlemann-Wetter über die Zusage zahlreicher Prominenter freuen. Darunter Timo Hildebrand (Torwart der TSG Hoffenheim), Jürgen Faßbender (ex-Tennisprofi), Olaf Malolepski (Frontmann der "Flippers"), Jochen Behle (Nationaltrainer der Skilangläufer), Rainer Schütterle (ex Fußballprofi), Gerhard Meier-Rhön (ehemaliger Sportchef SWR), Rudi Altig (ex Radprofi) sowie Ingrid Mickler-Becker. Freuen konnte sich auch Strahlemann-Präsident Franz-Josef Fischer sowie Heike Orschler und Alexander Ihl als Organisatoren und Initiatoren Strahlemann-Cups, zu dem sie die Idee im Herbst 2008 hatten. Zur Erläuterung: „Strahlemann“ wurde von 60 Mitgliedern im Jahre 2002 gegründet mit dem Ziel, Kindern eine Perspektive zu geben. Zunächst baute man eine wirklich innovative Jobvermittlung für sozial benachteiligte Jugendliche in Deutschland auf und dann kümmerte man sich um die Bildung von Kindern in Argentinien, Kenia, Portugal, Rumänien, Ukraine und Indien. Inzwischen wurde vor zwei Jahren auch noch die Strahlemann-Stiftung gegründet und mehr denn je ist es das Ziel der Mitglieder, überall auf der Welt für strahlende Kindergesichter zu sorgen. Dankbar sind Verein und Stiftung, dass sie so viele prominente Menschen für Ihre Sache begeistern konnten. Gleichzeitig habe man mit der tollen Idee von Heike Orschler und Alexander Ihl einen Treffer gelandet, bei dem die Menschen ihrem Hobby nachgehen und gleichzeitig etwas Gutes tun können. Und der Golfclub Mudau schließt sich den großzügigen Spendern gerne an und leitet die 4 Euro Startgeld je Teilnehmer gerne an die Stiftung weiter. Im Rahmen der Siegerehrung dankte Präsident Peter Trumpfheller allen Teilnehmern für ihren sportlich fairen Wettkampf und besonders den zahlreichen Helfern im Hintergrund sowie der Firmengruppe Jäger-Direkt, TPC-Concept, Ascent, die sich als Hauptsponsor zur Verfügung stellte. Bei der ,,Players Party“ mit dabei waren auch Olaf Malolepski von den Flippers, Ex-ATP Profi Jürgen Fassbender, Ex-Fußballprofi Rainer Schütterle und ,,Botschafter“ Timo Hildebrand, welcher im Rahmen des Scremble Teamspiels den ausgelobten Hauptpreis an die Gewinnerin Petra Felzmann überreichen konnte. In die Siegerliste eintragen konnten sich zudem: (Brutto weiblich) Heike Orschler, (Brutto männlich) Jürgen Fassbender, (Netto Handicapklasse A) 1. Jana Vogel, 2. Petra Felzmann und 3. Peter Thiedemann, (Netto Handicapklasse B) 1. Tycho Singer, 2. Martina Jäger und 3. Platz Thomas Martens. Ein Sonderpreis ging an Peter Trumpfheller. Gesamtsieger und damit Empfänger des Strahlemann-Wanderpokals wurde Jürgen Fassbender. (L.M.)