Schriftgröße: a a a | SitemapDatenschutz | Impressum | Kontakt
Seite drucken

1. Mudauer Weihnachtsmarkt erfreute die Besucher

Mudau. Als vollen Erfolg konnte man den Probelauf „Weihnachtsmarkt Mudau“ am vergangenen Wochenende verbuchen.

Es passte aber auch alles. Offensichtlich haben die Mudauer beste Verbindungen zu dem Verantwortlichen für’s Wetter. Während am Bauernmarkt Sonnenschein das Geschehen bestimmte, lockte der 1. Mudauer Weihnachtsmarkt am Alten Rathaus mit winterlicher Kälte und den ersten Schneeflocken. Darüber hinaus präsentierte sich Kurpfalzradio – zeitweise mit Autogrammstunde der Künstler Andreas Zaron und Liane - neben den 17 regionalen Anbietern für Christbäume, Weihnachtskrippen, Drechslerarbeiten, Bastel- und Handarbeiten, kulinarische Köstlichkeiten sowie Honig- und Imkereiprodukte. Es war alles vertreten, was für Weihnachten wichtig und notwendig ist, „alles, nur kein Ramsch und Kitsch“ betonten Bürgermeister Dr. Norbert Rippberger und Ortsvorsteher Klaus-Erich Schork im Rahmen der Begrüßung. Als besonderes visuelles Bonbon hatten die Pferdefreunde Mudau eine lebendige Krippe aufgebaut und boten den Kutschen-Transport-Service, den auch das SWR4-Team mit seinen Künstlern nach der Live-Sendung in der Odenwaldhalle nutzten. (L.M.)