Schriftgröße: a a a | SitemapDatenschutz | Impressum | Kontakt
Seite drucken

Viel Spaß mit "alten" Spielen

Mudau. (lm) Den Olympischen Gedanken brachten für rd. 30 Kinder Jugendleiter Nico Dieterle mit seinem Team von der Mudauer Jugendspielgemeinschaft, Elias Noe, Helene Mechler, Anna-Lena Schölch, Jens Dieterle, Ralf und Hannah Frank, ins Mudauer Odenwald-Stadion. Das Wetter war genau richtig, die Temperaturen den sportlichen Aktivitäten angepasst und die Disziplinen ebenso lustig wie altersangepasst. Nach einem groß angelegten Aufwärmspiel ging es in einzelnen Gruppen ans Dosenwerfen, Eierlaufen, Schubkarrenrennen, Stifte in Flaschen werfen, Papierfliegerweitfliegen, den Gefahrentransport und ans Tiere raten. Die Mudauer Olympiasieger und die Platzierten hatten bei diesen Wettkämpfen so viel Spaß, dass sie auch nach den eigentlich geplanten dreieinhalb Stunden noch nicht aufgeben wollten.