Schriftgröße: a a a | SitemapDatenschutz | Impressum | Kontakt
Seite drucken

Mit dem E-Bike zwischen Odenwald und Bauland unterwegs

Bei strahlendem Sonnenschein startete im Rahmen von "Mudau Aktiv" die diesjährige E-Biketour. Unter der fachkundigen Leitung von Klaus Schork, Joachim Hemberger und Klaus Mill wurden den 21 Teilnehmer(innen) dabei ein wunderbarer Rundkurs mit immerhin nahezu 73 km geboten. Auf der Strecke gab es dazu von den versierten Geopark Vorort-Begleitern Joachim Hemberger und Klaus Mill sehr viel Wissenswertes zu den einzelnen Ortschaften und Einrichtungen. Ganz besonders deutlich wurde der geologische Kontrast zwischen dem Odenwald und dem Bauland. Schon an den Gebäuden sind diese Unterschiede bei der Auswahl der Baustoffe sichtbar. Dafür wurde bei den sommerlichen Temperaturen so mancher Schweißtropfen gerne aufgebracht. Die alte Weisheit, dass man gar nicht so weit fortfahren muss, um eine erlebnisreiche Rundfahrt zu unternehmen, bestätigte und entlohnte die Radsportbegeisterten. Und so kam neben den geistigen Beiträgen auch die Kulinarik aus dem mitgebrachten Rucksack nicht zu kurz und gab allen die Kraft und Energie unbeschadet am Ausgangspunkt in Mudau wieder heil anzukommen.