Schriftgröße: a a a | SitemapDatenschutz | Impressum | Kontakt
Seite drucken

Hegering IV Mudau unter neuer Führung

Mudau. (lm) Guter Besuch und rege Beteiligung der Jäger an der Jahreshauptversammlung des Hegering IV Mudau im Café Waldfrieden dokumentierte eindrucksvoll „es tut sich wieder was im Hegering IV“. So konnte Carsten Schäfer in seiner Funktion als stv. Hegeringleiter nach dem Gedenken an die verstorbenen Jagdkameraden in seinem Tätigkeitsbericht über zahlreiche Veranstaltungen berichten. U.a. erinnerte er an. die Teilnahme am Mudauer Bauernmarkt und der damit verbundenen Öffentlichkeitsarbeit zum Thema Jagd. Nach der Entlastung der Vorstandschaft durch die Mitglieder brachten die Neuwahlen zur gesamten Vorstandschaft unter Leitung von Michael Hemberger folgendes einstimmiges Ergebnis: Hegeringleiter Carsten Schäfer, stv. HR-Leiter Theo Klock, Schießleiter Matthias Hemberger, und Schriftführer Walter Jaegle. Im Auftrag von Kreisjägermeister Dr. Heitmann überreichte der HR-Leiter an Ernst Wagner, Schlossau die Ehrenurkunde für 40jährige Mitgliedschaft in dieser traditionsreichen Vereinigung. In seinem Ausblick konnte Carsten Schäfer u.a. mitteilen, dass in den nächsten Tagen der Wildcontainer für verunfalltes Wild und Wild-Aufbrüche bei der Kläranlage installiert werde und dass die Gebühren für die sog. Trichinenschau entfallen. Weiter beschloss man die diesjährige Beteiligung am Mudauer Bauernmarkt. Nähere Infos gibt es beim nächsten Stammtisch am 17. August ab 19.30 Uhr im Gasthaus „Zum Hirsch“ in Schloßau. Zur beginnenden Jagd auf den roten Bock wünschten sich alle Jäger zum Abschluss ein kräftiges Waidmannsheil.