Schriftgröße: a a a | SitemapDatenschutz | Impressum | Kontakt
Seite drucken

"Närrisches Taxi beim Kleene Umzug in Scherne"

Es ist bereits zur Tradition geworden, dass jährlich am Fastnachtsdienstag die „Schernemer Ecke-Narren in ihrem Ortsteil einen sogenannten „Kleene Umzug“ durchführen. Treffpunkt ist immer im Bürgersaal des ehemaligen Rathauses um 14:11 Uhr. Dort ist zunächst die „Erstversorgung“ mit Getränken, Fastnachtsküchle und sonstigen Leckereien. In diesem Jahr musste witterungsbedingt der Fußmarsch entfallen. Kurz entschlossen fuhren die närrischen Taxis die „Ecke–Narren“ zum Gasthaus „zur Linde“ nach Unnerscherne. Bei „de Ferdnands Traudl“ gab es dann Kaffee, Kuchen und auch Alkoholika. Danach ging es weiter zum Gasthaus „Römerkastell“ in Oberscherne, wo auch der Abschluss des „Kleene Umzuges“ stattfand und die Fastnacht 2016 mit den „Ecke–Narren–Liedern“ ihren Ausklang hatte.