Schriftgröße: a a a | SitemapDatenschutz | Impressum | Kontakt
Seite drucken

Leckeres Essen selbst gemacht

Mudau. (lm) „Immer dem Duft nach“ war der sicherste Navi, um die 16 Mädels und Jungs in der Schulküche der Mudauer Grund- und Hauptschule zu finden, die der Kocheinladung von Regina Fischer und Sabine Kieser im Rahmen des örtlichen Sommerferienprogramms gefolgt waren. Allein von dem tollen Duft des 3-gängige Sommermenüs lief einem schon das Wasser im Mund zusammen. Außerdem war es eine Freude, die jungen Nachwuchsköche bei der Arbeit zu beobachten. Da wurde geschnippelt, abgewogen, gerührt und gebacken – fast so souverän wie bei den Profis. Und das Ergebnis konnte sich echt sehen und vor allem genießen lassen. Als Vorspeise eröffnete ein Karotten-Kraut-Rohkostsalat die Menüfolge. Im Hauptgang schmeckten dann Kartoffelspalten mit Gartenkräutern vom Blech zu Geflügel in Knusperkruste und Kräuterdip. Und eine sommerlich-frische Quarkspeise mit Cookies diente als leckeres Dessert. Ein Dankeschön des Küchenteams ging an die Gemeinde Mudau für die Überlassung der Schulküche und an den örtlichen Edeka-Markt für die Zutatenspende, beides hatte den Ferienkids einen tollen Vormittag mit kulinarischen Höhepunkten bei der Herstellung und beim Verzehr beschert.