Schriftgröße: a a a | SitemapDatenschutz | Impressum | Kontakt
Seite drucken

Pokalschießen 2013 beim Schützenverein Schloßau

Musikverein erobert Pokal zurück
Bei dem am Wochenende durchgeführten Vereinspokalschießen des
Schützenvereins Schloßau für die örtlichen Vereine siegte im
Pokalschießen die 1. Mannschaft vom Musikverein mit 353 Ringen.
In der Siegermannschaft schossen die Schützen Albrecht Trunk 92 Ringe,
Thorsten Mechler 89 Ringe, Rolf Mechler 88 Ringe und Günter Mechler
84 Ringe. Auf den weiteren Plätzen:
Männergesangverein 1 345 Ringe, Feuerwehr 1 343 Ringe, FC Schloßau 329 Ringe,
Musikverein 2 320 Ringe, Musikverein 3 318 Ringe, Musikverein 4 315 Ringe,
Musikverein 5 301 Ringe, Jugendkeller 299 Ringe, Feuerwehr 2 298 Ringe,
Musikverein 6 294 Ringe und Männergesangverein 2 270 Ringe.

Beim Jedermannschiessen für Vereine und sonstige Gruppierungen aus dem
Kommunalraum Mudau errang die Mannschaft Männergymnastik Scheidental
mit 330 Ringen den 1. Platz. In der Mannschaft schossen die Schützen
Josef Gramlich 87 Ringe, Wolfgang Hofmann 84 Ringe, Roland Brenneis
80 Ringe und Klemens Hofmann 79 Ringe.
Auf den weiteren Plätzen: SG Waldauerbach 327 Ringe, Jagdgenossenschaft
Schloßau/Waldauerbach 312 Ringe, Damengymnastik Scheidental 308 Ringe
und Montagsstammtisch Linde Scheidental 270 Ringe.

Bester Einzelschütze insgesamt war Albrecht Trunk mit 92 von 100 möglichen Ringen von der Mannschaft Musikverein 1.


Bei dem durchgeführten Ratespiel „wie viele Patronenhülsen sind in der Flasche“
kamen Gaby Benig und Nico Benig gemeinsam auf den 1. Platz. Ihr Tipp lag
mit 28 Patronen Differenz zu den Patronenzahl von 4472 in der Flasche nur knapp
daneben. Platz 3 erreichte Stepie Benig mit ihrem Tipp von 4374 Stück.