Schriftgröße: a a a | SitemapDatenschutz | Impressum | Kontakt
Seite drucken

10. Steinbacher Weihnachtsmarkt

Steinbach. Glühweinduft, Weihnachtsmusik und jede Menge Bastel-, Geschenk- und Handarbeitsartikel sind nur ein kleiner Ausschnitt des kuscheligen Steinbacher Weihnachtsmarktes, den man in den letzten 10 Jahren schätzen und lieben gelernt hat.

Mit dazu gehört inzwischen auch das Kasperltheater des Spielkreises „Marienkäfer“, das in diesem Jahr „Der Kasper und das Gespenst“ präsentierte. Mit dazu gehört das Kinderprogramm mit Malen, Basteln und Spielen in den Räumlichkeiten der Alten Schule, der Nikolausbesuch auf dem Marktgelände, ein Kinderflohmarkt und das zauberhafte Adventssingen in der Kirche. Diese gemütliche Atmosphäre lockte auch am vergangenen Wochenende unzählige Gäste in die Mudauer Teilgemeinde. Bei der ersten offiziellen Eröffnung des Marktgeschehens betonten Ortsvorsteher Georg Moser und Bürgermeister Dr. Norbert Rippberger den Ideenreichtum und das Engagement der Steinbacher Vereine, was den Markt, der auf Initiative von Monika und Volker Matz vor zehn Jahren erstmals statt gefunden hat, jedes Jahr ein bisschen wachsen lasse. In diesem Zusammenhang erfuhr Wolfgang Farrenkopf als Herz und Motor des Auf- und Abbaus sowie der Organisation während dieser Jahre eine besondere Würdigung. Als runder und besinnlicher Abschluß galt das Adventssingen in der Kirche mit dem Katholischen Kirchenchor Steinbach, der unter Dirigent Gerd Münch durch seine Klangfülle und Harmonie überraschte. Als weitere Highlights galten das Können von Ralf Breunig an der Orgel und die Präsentation von Carina Müller und Isabel Walter mit ihren Querflöten. Ebenso gerne lauschten die Gäste in der gut besuchten Kirche den besinnlichen Texten und Gedichten von Maria Pittner und Georg Moser oder beteiligten sich mit ganzem Herzen und ganzer Stimme am gemeinsamen Singen. Der abschließende Segen durch Pfarrer Andreas Rapp begleitete die Gäste des Steinbacher Adventssingens dann nach Hause oder zu einem letzten Glühwein auf den Weihnachtsmarkt. (L.M.)