Schriftgröße: a a a | SitemapDatenschutz | Impressum | Kontakt
Seite drucken

VfR-Sportfest: 600 Euro für kranke Kinder gespendet

Scheidental. Ein insgesamt sehr gelungenes Sportfest veranstaltete der VfR Scheidental am vergangenen Wochenende.

So wie Sonne und Wolken mit Gewitter und Regen sich wechselten, so abwechslungsreich war auch der Verlauf des Festes. Viel Sport und Unterhaltung, mit Fußballspielen von Junioren und Senioren sowie zahlreichen AH-Spielen und einem Firmenspiel gestalteten das Fest fortlaufend interessant.

Am Freitag fanden 2 Juniorenspiele statt: Die C-Junioren der SG Schloßau/Scheidental/Reisenbach gewannen gegen die SG Limbach/Wagfenschwend/Trienz mit 11:0 und die B-Junioren der SG Donebach/Mudau/Schloßau siegten mit 5:1 gegen den FC Kickers Kirchzell. Der sportliche Teil begann um 15.30 Uhr zunächst mit 3 AH-Spielen. Der Höhepunkt dieses Tages begann um 18.30 Uhr mit dem Benefizspiel zu Gunsten dem ambulanten Kinderhospizdienst für den Neckar-Odenwald-Kreis. Initiatoren dieses Spieles waren Tobias Kohler(„Zizou“) und Sebastian Hofmann(„Sebbo“), die ihre „Friends“ bewegen konnten dieses Spiel auszutragen. Das Ergebnis war mit einem 5:2 Sieg für „Ziou and friends“ eher nachrangig, denn erfreulich war eher der Spendenbetrag von 600,-- €.

Viel Stimmung und Unterhaltung gab es in der Abendveranstaöltung mit den „Knutschbär`n.

Der Sonntag begann mit Bambini-Spielen unter Beteiligung der Vereine SV Sattelbach, VfR Fahrenbach, FC Zimmern und VfR Scheidental, die mit voller Freunde und Begeisterung ihre Spiele austrugen. Danach spielten die F-Junioren vom TSV Mudau, anschließend folgten die E-Juniorenspiele TV Reisenbach – FC Limbach 0:5 und TSV Mudau-SV Neckargerach 6:1 sowie das Spiel der Mädchen vom TV Reisenbach gegen TSV Götzingen, das mit einem 0:0 endete.

Die Spielergebnisse der I. Mannschaften: FV Laudenberg-VfR Scheidental 2:5, TSV Mudau-TV Reisenbach 3:0 und FC Schloßau- FC Donebach 1:2.

Das umfangreiche 4-tägige Sportfest endete am Montag mit dem Mittagessen der Firmen, einem von den VfR-Übungsleiterinnen schön gestalteten Spielnachmittag für die Kinder und einem Tanz- und Unterhaltungsabend mit den „Schloßauer Musikanten“. Die sich daran anschließenden Fußballspiel brachten folgende Ergebnisse: Landratsamt Neckar-Odenwald-Kreis –Mudauer Firmen 3:2 und AH Laudenberg-AH TSV Mudau.